Wie ich im Artikel 5 + 1 Tipps für besseres Schlafen geschrieben habe, kann man Magnesiumöl selbst herstellen. Das ist ganz einfach.

Hinweis - Disclaimer:

Ich bin weder Arzt noch habe ich eine medizinische Ausbildung. Die folgenden Ausführungen basieren auf meinen eigenen Selbstversuchen. Es handelt sich daher um „unwissenschaftliche“ Angaben. 

Meine Mischungsverhältnisse basieren auf meinen persönlichen Erfahrungen.

Hier mein Rezept für Magnesiumöl

Zubereitungszeit: 3 Minuten

Menge: 1 Glas/Tasse

Zutaten:

  • 140 g destilliertes (eventuell kochendes) Wasser
  • 60 g Magnesium Chlorid

Anleitung: Zutaten in ein Gefäß geben und umrühren, bis sich das Magnesium Chlorid vollständig aufgelöst hat.

Und unten noch der „Beweis“ wie schnell und einfach das geht. Wenn Ihr Erfahrungen mit anderen Mischungen habt, so schreibt sie doch einfach in die Kommentare.

Durch Klick auf die folgenden Produktbilder gelangt Ihr direkt zu den entsprechenden Produkten bei Amazon.

Zechsteiner Magnesiumöl

Magnesiumchlorid 5KG